Atemtherapie Middendorf

Die Atmung ist ein komplexes Geschehen; es wird durch  körperliche Strukturen, Prozesse, Gefühle und Gedanken gestaltet. Das Atemgeschehen wirkt sich auf das ganzheitliche Befinden und das Leistungsvermögen aus, fördernd oder einschränkend.
Mit verschiedenen manuellen Einwirkungen behandle ich den ganzen Körper. Körperliche Strukturen, Zustände und Vorgänge werden in die Empfindung gebracht und mit dem Atemgeschehen „verwoben“.  Diese Vorgänge wirken ausgleichend auf vegetative Nervensystem, wodurch die Erholung der Organsysteme einsetzt. Zum Beispiel werden Verspannungen abgebaut, die Herzfrequenz beruhigt sich, der Blutdruck sinkt, die Verdauung und Wasserausscheidung wird aktiviert, die Zuckerproduktion durch die Leber wird reduziert. Innere Ruhe beginnt sich auszubreiten, der Körper öffnet sich von innen, Sie fühlen sich gelöst, erfrischt und entspannt. Das lässt die Atmung verändern: Atemvolumen, Atemrhythmus und Atemräume schwingen sich auf ein harmonisches Atemgeschehen ein, was sich stützend und fördernd auf den Menschen auswirkt, sowohl körperlich wie auch psychisch und geistig. Die bewussten Wahrnehmungsprozesse, welche durch die Behandlung in Gang gesetzt werden, unterstützen den Aufbau von Präsenz, Achtsamkeit und Ausstrahlung.

  • Löst Anspannungszustände und baut Stressreaktion ab
  • Ausgleich und Harmonisierung von Atmung, Herz und Nerven (vegetative Erholung)
  • Entspannung der Muskulatur und Förderung der Beweglichkeit von Gelenken
  • Verbessert die Schlafqualität
  • Fördert die Verdauung und Wasserausscheidung
  • Regt die Zelldurchblutung an und erhöht die Sauerstoffzufuhr
  • Fördert eine freie, natürliche Atmung für ganzheitliche Kraft
  • Unterstützt die Organtätigkeit
  • Fördert eine differenzierte Körperempfindung
  • Schenkt innere Ruhe, neue Energie, Kraft, Achtsamkeit, Präsenz und Hingabe, Zentrierung
  • Steigert Durchhaltevermögen, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude
  • Baut Wesenskräfte auf (Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Selbstsicherheit)
  • Erfrischt Denkprozesse und erhellt das psychische Befinden
  • Setzt Bewusstwerdungs-, Entwicklungs- und Entfaltungsprozesse in Gang

Die innere Ruhe, welche sich während der Behandlung und in der Bewegungs- und Achtsamkeitspraxis einstellt, schenkt ein Gefühl von Geborgenheit und Getragensein im eigenen Innern. 

Gerne weise ich darauf hin, dass mein Therapieangebot eine ärztliche Abklärung nicht ersetzt.